0

Veranstaltungsarchiv

17.06.2219:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Die Lesung mit Anja Baumheier am Mittwoch, 20.4.22 muss leider krankheitsbedingt abgesagt werden.Neuer Termin ist Freitag, 17.6.2022 um 19:30. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können in der Buchhandlung Blume zurückgegeben werden.

13.05.2219:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Der Bielefelder Singer/Songwriter Stefan Just stellt im Rahmen seiner Lesung ausgewählte Biografien der Musikhistorie vor; von Eric Clapton über David Bowie bis hin zu den Beatles präsentiert er interessante Anekdoten und unbekannte Hintergrund-Infos über legendäre Musiker und Bands, die Geschichte geschrieben haben. 

22.03.2219:00 Uhr 23.03.2219:00 Uhr

AUSVERKAUFT! Der Meister des schwarzen Humors, Ralf Kramp, berichtet von dem einen oder anderen unorthodoxen Ableben. Der Meister der Kochtöpfe und Pfannen, Christoph Kubus,

03.02.2219:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Das glänzend erzählte Porträt einer Frauengeneration. Persönlich, reflektiert und hoffnungsvoll.

21.01.2219:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Was treibt Koslowski bloß auf der Nordseeinsel Norderney?

25.11.2119:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Wichtige Information zu „HÄPPCHEN" Die Veranstaltung unterliegt der 2-G-Regelung (genesen oder vollständig geimpft)!

05.10.2119:30 Uhr bis 21:30 Uhr

"Das Glück hat einen langsamen Takt" Ganz kurze Erzählungen - wenige Worte, die es in sich haben!

05.10.2119:30 Uhr bis 21:30 Uhr

"Und die Welt war jung" Der Auftakt der neuen zweibändigen Saga von Bestsellerautorin Carmen Korn. Drei Familien, drei Städte, ein Jahrzehnt. Die Veranstaltung musste kranheitsbedingt abgesagt werden. Eintrittskarten können in der Buchhandlung zurückgegeben werden. Wegen der Pandemie mussten wir die Lesung mit Carmen Korn verschieben auf

01.09.2119:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Ein literarisch-musikalischer Abend über Väter, Mütter und Kinder. Texte, Lieder und Gedanken vorgetragen von Jörg Czyborra. Der Pandemie geschuldet in "ganz kleinem Kreis" (max. 20 Personen) in der Buchhandlung.

26.08.2118:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Im Archäologischen Freilichtmuseum kämpft Oberkommissar Jürgen Kleekamp - herzkranker Anti-Held, heimlicher Menschenfreund und Magnet für Disziplinarverfahren - erneut mit seiner jungen Kollegin Natalie Börns an mehreren Fronten. Wie immer, wenn Petes liest: ein besonderer Schmaus für die Ohren!