0

Pascale Hugues

03.02.202219:30 Uhr

nl_hugues.jpg

Das glänzend erzählte Porträt einer Frauengeneration. Persönlich, reflektiert und hoffnungsvoll.

Zwölf Mädchen. Sie alle schreiben 1968 in das Poesiealbum von Pascale Hugues. Die Adjektive, mit denen sie dichten, lauten klein, süß, bescheiden. Niemals stolz, mutig, ehrgeizig. Diese Eigenschaften sind nur für Männer vorgesehen. 50 Jahre später macht sich Pascale Hugues auf die Suche nach diesen Mädchen, erzählt von ihren Leben als Frauen. Und porträtiert eine Generation: Zu jung für die Revolution von 1968, nutzen sie die Pille, die Abtreibung, die einvernehmliche Scheidung, das Recht, in Hosen ins Büro zu gehen ... 

Gemeindehaus St. Michael, Markstr. 19, 33813 Oerlinghausen

Eintritt: € 12,- - Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Coronaschutzverordnungen.

Porträt einer Frauengeneration
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783498002718
20,00 €inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb