Continuity & Script bei Fernsehen und Film (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783897052086
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 22 x 15.2 cm
Einband: gebundenes Buch
21,50 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
Früher hießen sie »Ateliersekretärin« oder »Scriptgirl«: Gemeint waren jene Frauen, die meist im Schatten ihrer Regisseure standen, um Inhalt und Ablauf der gedrehten Szenen zu protokollieren. Das Bild hat sich verändert: Nicht nur, daß inzwischen auch Männer diese Tätigkeit ausüben, sondern gerade die speziellen Anforderungen des eigenständigen Berufes »Script / Continuity« sind größer geworden. Das Gegenteil von Continuity oder Kontinuität sind Anschlußfehler, etwa wenn der Held in einen Regenschauer gerät und in der Folgeszene überraschend trocken in ein Taxi steigt. Um solche und ähnliche Fehler zu vermeiden, werden von einem Script / Continuity sowohl technische als auch künstlerisch-dramaturgische Kenntnisse über Vorbereitung und Ablauf der Dreharbeiten verlangt. Script / Continuity ist ein ebenso abwechslungsreicher wie anspruchsvoller Filmberuf, für den es bisher jedoch noch keine Standardausbildung gibt. Dieses Handbuch bietet sowohl Profis aber auch und gerade jenen, die es werden wollen, zahlreiche Beispiele, Tips und Tricks aus der Praxis von Fernseh- und Filmproduktionen.
Franziska Werners, Jahrgang 1963, kam nach Studium und Regieassistenz am Theater zum Film, wo sie seit 1995 als Script/Continuity und Regieassistentin bei nationalen und internationalen Filmproduktionen gearbeitet hat. Am Kölner Filmhaus leitet sie Seminare für den Beruf Script/Continuity.