Aus der Mitte des Sees

Dieser eher leise poetische und philosophische Roman - verfasst in einer wunderbaren Sprache - ist eine kleine Auszeit vom Alltag und bietet gleichzeitig viele Denkanstöße. Ein Lesetipp von Ute Plate.

Eine Benediktinerabtei, idyllisch an einem See gelegen. Ihr Gastflügel ist gut besucht, doch die meisten Mönche nähern sich dem biblischen Alter. Gerade hat einer der jungen das Kloster verlassen und eine Familie gegründet. Seither stellt auch Lukas, Ende dreißig, seinen Lebensweg in Frage. Da taucht Sarah auf, aufmerksam, zugewandt und körperlich. Um zu einer Entscheidung zu finden, überlässt sich Lukas dem See: Beim Schwimmen öffnen sich Körper und Geist.

Heger, Moritz
Diogenes Verlag AG
ISBN/EAN: 9783257071467
22,00 € (inkl. MwSt.)